WILLKOMMEN
AKTUELLES
ÜBERBLICK
SCHULEN
EINRICHTUNGEN
ABSOLVENTEN
SERVICE
Lehrwerkstätten
Schülerheim
Betriebe
Kurse
Museum
Kontakt

6460 Imst, Meraner Straße 6
Tel. (05412) 66 346
Fax: (05412) 66 346-45
Überblick
Zur optimalen Gestaltung des praktischen Unterrichts in den verschiedenen Fachgegenständen verfügt die LLA Imst über eine Palette von Einrichtungen.
In den Lehrwerkstätten finden die Schüler/innen optimale Übungsmöglichkeiten vor, sowohl im land- und hauswirtschaftlichen als auch im handwerklichen Bereich. Die Vielseitigkeit der zur Verfügung stehenden Unterrichtsräume ist eine wesentliche Voraussetzung für eine umfassende Ausbildung.
Die von professionellen Mitarbeitern verwalteten Betriebe sind wichtige reale Übungsstätten für die Schüler/innen. Ihre Bewirtschaftung erfolgt  nach den Richtlinien des Biolandbaus bzw. des integrierten Obstbaus. Die dabei erzeugten Lebensmittel werden den Schulküchen bzw. für den Verkauf im Hofladen zur Verfügung gestellt oder zur weiteren Verarbeitung in den Lehrwerkstätten für Produktverarbeitung verwendet.
Der Schulbesuch an der LLA Imst ist verbunden mit dem Aufenthalt im Schülerheim. Die als Erzieher/innen eingesetzten Lehrpersonen bemühen sich um eine wertorientierte Begleitung der ihnen anvertrauten jungen Menschen. Durch das Zusammenleben mit Gleichaltrigen eröffnet sich jedem die Chance seine Persönlichkeit in der Gemeinschaft weiter zu entwickeln und zu festigen. Ein vielfältiges Freizeit- und Weiterbildungsangebot ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern sich je nach Neigung zu betätigen und ihre individuellen Talente zu fördern.
Die bäuerliche Gerätesammlung leistet einen wesentlichen Beitrag zur Bewahrung des Wissens über die von früheren Generationen verwendeten Werkzeuge und Hilfsmittel bei der Bewirtschaftung des Landes und der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte.